top of page

Di., 20. Feb.

|

Zoom

Kommunikation - Was wertschätzende Sprache ausmacht

Kommunikation muss nicht perfekt sein, aber authentisch. Dies hilft den Kindern und dem Umfeld eine gute Beziehung miteinander zu gestalten.

Kommunikation - Was wertschätzende Sprache ausmacht
Kommunikation - Was wertschätzende Sprache ausmacht

Zeit & Ort

20. Feb. 2024, 09:00 – 11:00

Zoom

Kursinhalt

Kursthema

Dank einer verbindenden Sprache können Eltern mit den Kindern in Beziehung bleiben, was ihnen hilft zu kooperieren. Sprache ist eine sehr persönliche Ausdrucksweise. In diesem interaktiven Workshop setzen sich die Teilnehmenden mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander, wie sie klar, authentisch und wertschätzend kommunizieren und so in Verbindung mit den Kindern bleiben können.

Zielpublikum

Für frischgebackene und erfahrene Eltern

Kursziele

·  Die TN sind sich ihrer kommunikativen Einflussnahme im Elternalltag bewusst

·  Die TN kennen verschiedene Kommunikationsmodelle

·  Die TN üben sich in der Anwendung dieser Kommunikationsmodelle und passen diese an ihren alltäglichen Sprachgebrauch an

Kosten

Privatpersonen: 85 CHF 

Familycredit: 3 Credit Points

Dauer

2  Std. 

Kursleitung

Tanja Zuber I

zertifizierte «Starke Eltern-starke Kinder» Kursleiterin, Sozialarbeiterin FH, Elterncoach IEF

Teilnehmeranzahl

4 Min./ 20 Max.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page